-Rezi- Keiner weiß von uns/ Jana von Bergner

51BPthly8VL.jpg

Titel: Keiner weiß von uns
Autor: Jana von Bergner
Verlag:  Selfpublishing
Seiten: 324

Preis: 11,99€ TB/ 3,99€ E-Book
Erscheinung: 9. Juli 2018

Cover
Das ist wohl eins der schönsten Cover die ich je gesehen habe. Ich liebe dieses Cover, vor allem wie es den erste Teil verbindet mit dem zweiten. Ich liebe die schwarz-weiße Farbe und die Perlen die überall verteilt sind auf dem Cover und diese Rosé Farbe! Kurz: Ich liebe es!

Titel
„Keiner weiß von uns“ ein einfacher Titel und jeder der mich kennt, weiß ich liebe einfache Titel. Ich weiß was auf mich zukommt und ahne was auch mich zukommen könnte.

Der Inhalt
In dem zweiten Band der „Keiner-Reihe“ von Jana B. lernen wir Emma kennen, Hannahs Schwester aus dem ersten Band besser kennen. Emmas Traum ist es einmal Schauspielerin zu werden und träumt sie auch von der Liebe zu ihrem Lehrer Julian. Emma fällt auf mit ihrer starken Persönlichkeit und ihrer reife, die sie sich aneignen musste aufgrund ihrer familiären Situation.

Julian ein junger Mann der als Theaterressigeur gescheitert ist und nun als Lehrer arbeitet. Ist für mich jemand, dem es an Stärke fehlt, seine ständige innere Zerrissenheit, lässt mich immer mal die Augenrollen.

Doch nicht nur Emma ist angetan von Julian auch andersherum! Julian kann seine Gefühle nach kurzer Zeit nicht mehr unterdrücken, doch ist Liebe zwischen Lehrer und Schüler ein absolutes no go!

Was passiert nun mit den beiden?

Fazit
WOW also erstmal muss ich sagen Jana hat einen super super guten Schreibstil und eine super gute Art Sachen zu beschreiben. Diese Geschichte hat mich Dezent an Colleen Hoovers Buch „Weil ich Layken liebe“ erinnert, was nichts Schlechtes bedeutet. ich bin total begeistert und finde diese Art von Liebesgeschichte super aufregend. Ich habe immer wieder mit gebangt und mit gehofft, dass alles gut wird und dass beide glücklich werden. Der Inhalt besteht aus vielen „Rosa Roten Brillen Details“, aber auch aus sehr vielen ernsten Themen. Leider hatte ich aber immer wieder einfach eine traurige Grundstimmung, die hätte nicht sein müssen. Nichtsdestotrotz finde ich dieses Buch ein gelungenes Werk.

Buchpreis
3,99€ für das E-Book und 11,99€ für die Tb Ausgabe und das für 324 finde ich für eine Selfpublisherin super gut!

Zur Autorin
Liebe, Drama und ganz viel Gefühl: So lautet das Roman-Rezept von Jana von Bergner. Vor ihrer Zeit als Autorin arbeitete sie jahrelang als Journalistin für einen großen deutschen Zeitungsverlag, doch das Erfinden ihrer eigenen Geschichten bringt ihr deutlich mehr Spaß. Mit ihrem ebenfalls bücherbegeisterten Sohn und ihrer Hündin lebt sie nördlich von Hamburg.

29744321_10212523902555107_8821736024782803381_o
Jana von Bergner „Keiner-Reihe“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s