Tag 2: Frankfurter Buchmesse 2018

FFM 2018 tag 2

Auch Tag 2 der Frankfurter Buchmesse war ein voller Erfolg. Ich kam pünktlich zum Blogger Frühstück von Amazon Publishing an. Es gab Butterbrezeln und eine IMG_4371Caprisonne.  Wir wurden darüber Informiert, dass es wieder eine Blogger WG auf der Leipziger Buchmesse 2019 geben, wird und die Bewerbungsphase ab heute läuft.

Bei dem Frühstück waren dabei Ellen Caster,  (historische Romane), Noa C. Walker (Romane), Johanna Danningere (humorvolle Liebesromane), Heike Fröhling (Familienromane über Reisen), Melisa Schwermer (Thriller).

Mir Persönlich war das Bloggerfrühstück zu kurz, die Autorinnen haben sich wirklich sehr knapp gehalten, ich hätte gerne noch ein paar Informationen bekommen. Man hatte aber am Ende noch Zeit sich mit den einzelnen Autoren zu Unterhalten.

Von dort aus ging es dann mal wieder zum Autorensofa hier und da ein wenig gequatscht und schon geht es weiter zum BELTZ & Gelberg Verlag, wo Axel Scheffler das Buch „Der Grüffelo“ signiert und sogar was süßes reingemalt hat. Das Buch habe ich übrigens für meinen dreijährigen Neffen gekauft.

IMG_4340 2
Axel Scheffler

Anschließend habe ich die liebe J. S, Wonda an ihrem Stand besucht, es war mal wieder schön, sich auszutauschen und auch alle vom Stand wiederzusehen.

Gegen 13 Uhr kam dann endlich Amy Baxter an, welche extra mit dem Zug angereist ist. Heute war übrigens ihr Release Day zu ihrem neuen Buch. Mir ihr zusammen ging es dann zu be.ebooks und dann zu einer Podiumsdiskussion „Selfpublishing: Verlagsverbannt oder verlagsinteressant?“.

Und damit endete auch der zweite Messe Tag für mich und ich freue mich schon auf Tag 3!

Mitgenommen habe ich eine Bloggertasche von Amazon, welches das Buch „Die Magie der Farben“ von Steffanie Hohn enthält und ein kleines mini Taschenbuch, ein neues Format von Amazon. Natürlich gab es noch ein Cake Pop in blau. Ihr sehr auf dem Bild noch eine Tasche von „Loveletter“, welches nächstes Jahr vom 1-2. Juli stattfinden wird, natürlich wieder in Berlin. Einmal Apfelgelee, welches ich von der lieben Katja geschenkt bekommen habe. Und natürliche eine Kurzgeschichte von Carin Müller „Who wants to be a billionaire?“.

PS: Ich habe natürlich auch an euch gedacht, näheres dazu nach der Messe!

DSC04166
Mein Errungenschaften an Tag 2 der Messe in Frankfurt 2018

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s